Gestüt Gut Flehinghaus

Das Gestüt liegt am südlichen Rand des Ruhrgebietes in der Elfringhausener Schweiz. In einer sanften Hügellandschaft eingebettet züchten wir die größten Pferde der Welt. Als einer der größten Zuchtbetriebe für englische Kaltblüter weltweit sieht sich Schumanns Sheriff in der 2000jährigen englischen Shire Horse Zucht.

Das Gestüt Gut Flehinghaus liegt am Rande des südlichen Ruhrgebietes in Nordrhein-Westfalen in Hattingen und wurde 2010 gegründet.

Herbststimmung

Das Gestüt umfaßt eine Gesamtfläche von ca. 50 ha. Neben einer umfangreichen Stallanlage für ca. 100 Pferde gehören eine Reithalle, ein Reitplatz und umfangreiche Weideflächen zum Gestüt. Wir sind in der Lage unser Heu , Stroh und Silage selbst zu produzieren. Unser Müsli mischen wir uns mit einer Futtermischanlage selbst.

Wir züchten Shire Horses, Clydesdales, American Miniature Horses und Poitou-Esel auf hohem Niveau mit dem Ziel international wettbewerbsfähige, leistungsfähige und gesunde Pferde zu erhalten.  Wir beteiligen uns mit unseren Pferden an nationalen und internationalen Wettbewerben. Zahlreiche nationale und internationale Championtitel zeugen von dem hohen Niveau unserer Zucht.

Außerdem bilden wir unsere Shire Horses und Clydesdales auch als Reit- und Fahrpferde aus. Wir versuchen stets die Traditition mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pferdezucht zu verbinden. Die Zucht imposanter Pferde mit hoher Funktionalität und Gesundheit ist das erklärte Ziel des Gestütes.Shireballett

Erfahrene Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte kümmern sich um unsere Tiere. Wir legen viel Wert auf die Fortführung einer jahrtausendealten Tradition. Neben der Pferdezucht liegt uns auch die Erhaltung der französischen Poitouesel am Herzen Jedes Jahr versuchen wir unseren Beitrag zur Erhaltung dieser wunderbaren Tiere zu leisten.

 

Wir werden tierärztlich betreut durch die Tierarztpraxis Dr. Schubert in Remscheid und hufschmiedemäßig betreut durch Hufschmied Ulrich Grusel aus Dülmen.